Springe zum Inhalt →

Kletterabenteuer im Greifhaus 2.0

Die Sommerferien sind vorbei und unsere monatlichen Kids-Aktionen finden wieder regelmäßig statt. Heute waren wir mit den Kindern im Greifhaus zum Bouldern. Bereits vor längerer Zeit haben wir mit den Kids gemeinsam schon einmal das Greifhaus besucht. Dieser Ausflug hat den Kindern so gut gefallen, dass wir diese Aktion noch einmal durchgeführt haben.

Nach einer Einführungsrunde, bei der genau erklärt wurde, worauf geachtet werden muss, gab es noch ein kleines Aufwärmtraining. Danach ging es dann auch schon hoch hinaus an der Kletterwand. Die Kinder sammelten tolle Erfahrungen im Team, wie Vertrauen und Verantwortung. Auch Selbstvertrauen, Mut und Erfolg zeigten sich durch das Meistern von herausfordernden Hindernissen beim Bouldern. 

Seit Anfang 2017 führt der Rotaract Club Braunschweig-Wolfsburg jeden 3. Samstag im Monat in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendzentrum Querum Kinder-Sozialaktionen durch. Dabei integrieren wir insbesondere Kinder aus sozialbenachteiligten Verhältnissen zum Beispiel von der Braunschweiger Tafel.

Ob Ausflüge oder spannende Mitmachangebote vor Ort im Kinder- und Jugendzentrum Querum – den Kindern wird nicht langweilig! Das Programm der Kids Sozialaktionen wird partizipativ mit den Kindern entwickelt, sodass ihre individuellen Interessen selbstbestimmt gefördert werden.

Veröffentlicht in Sonstiges

Kommentare sind geschlossen.