Der RAC Braunschweig-Wolfsburg beim Lasertag

In der Klausurenphase und zugleich der Sommerpause traf sich der Rotaract Club Braunschweig-Wolfsburg zu einem sportlichen Meeting beim Lasertag. Mit 15 TeilnehmerInnen konnten wir drei Teams bilden: Team blau, Team rot und Team gelb. Als diese stellten wir unser taktisches Geschick in verschiedenen Spielvarianten unter Beweis. Danach ließen wir entspannt den Abend bei einem Getränk in der Innenstadt ausklingen.

13925506_1751337675107034_4046485049816317061_o

Kidscamp 1800 im Juli 2016

PH6A0489 Vom 13. -17. Juli fand das dritte KidsCamp des Distrikts 1800 für Kinder aus sozial benachteiligen Familien statt. 69 Kinder im Alter 7-12 Jahren erlebten fünf spannende und erlebnisreiche Tage auf dem Jugendzeltplatz Almke bei Wolfsburg.PH6A0916Die Kinder wurden von insgesamt 50 Helfern aus dem gesamten Distrikt 1800 und erstmalig auch von sechs Helferkindern betreut. Der RAC BS-WOB war dauerhaft mit fünf Mitgliedern aktiv.  Zahlreiche weitere Mitglieder des Clubs waren an einzelnen Tagen unterstützend vor Ort.PH6A1827Auf dem Programm des KidsCamps standen Aktionen wie Freundschaftsbänder basteln, Lagerallye, Papierschöpfen, Drachen steigen, Bildhauen, Fußball und ein Ausflug in den Familienpark Sottrum. Höhepunkt war der Bunte Abend und die anschließende Lagerdisko.

Das offzielle Video des Kidscamps im Jahr 2016

Ämterübergabe 2016

Ämterübergabe16_9

Das Clubjahr 2015/16 war ein ganz besonderes für den RAC Braunschweig-Wolfsburg. Nach einer langen Zeit der Vorbereitung fand im April die Deutschlandkonferenz der deutschen Rotaract Clubs in Braunschweig statt.

Als Abschluss des „DEUKO-Jahres“ hat sich der Club am 01.07. zur Ämterübergabe versammelt. Das neue Jahr hat damit offiziell begonnen. Entsprechend einer unserer Säulen feierten wir ausgelassen bei italienischen Köstlichkeiten und dem einen oder anderen Getränk.

Der Start ins neue Jahr war aber auch ein Rückblick auf die vergangenen großen Taten des Clubs und seiner Mitglieder, die das größte nationale Rotaract-Event ausrichteten. Diese gemeinsame Leistung sowie die gesammelten Erfahrungen qualifizieren uns auch in Zukunft neue Projekte erfolgreich durchzuführen. Diesen Schwung werden wir ins kommende Clubjahr mitnehmen und unsere anderen beiden Säulen „Lernen und Helfen“ im Sinne Rotaracts angreifen.

Ein besonderer Dank ging bei der Ämterübergabe an unsere Past-Präsidentin Myra König, die den Club nach außen immer sehr gut präsentiert hat. Sie überreicht als letzte Amtshandlung die Klangschale des Clubs an den neuen Präsidenten Maximilian Bache.

Ämterübergabe16_16 Ämterübergabe16_15  Ämterübergabe16_11 Ämterübergabe16_10    Ämterübergabe16_5 Ämterübergabe16_2

DEUKO Video

Die DEUKO 2016 in Braunschweig war ein riesen Erfolg. Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer. Als Abschluss für euch: Das offizielle Video.

Lernen – Helfen – Feiern. Es ist soweit, christo.cc hat das Unmögliche möglich gemacht! Gemeinsam blicken wir stolz zurück auf die schönsten Momente mit 1.200 Gästen der rotarischen Familie der Rotaract Deutschland Konferenz 2016 in Braunschweig-Wolfsburg.

Board Elected Training Seminar (BETS) 2016/17 hat in Braunschweig stattgefunden

Dieses Jahr waren wir besonders stolz darauf, dass das BETS (Board Elect Training Seminar) in Braunschweig parallel zur Distriktkonferenz der Rotarier stattfindet. Wir begrüßten Mitglieder/Innen der Clubs aus dem ganzen Distrikt 1800, die sich auf ihr kommendes Vorstandsamt vorbereiteten. Im Anschluss fand zudem noch das Helfernachtreffen zur DeuKo2016 statt, bei dem wir glücklich in Erinnerung an die Deutschlandkonferenz den Abend haben ausklingen lassen.

BETS_2016klein
Am Abend folgte ein weiterer Programmpunkt. Als Abschluss der DEUKO 2016 haben sich vielen DEUKO-Helfer im Michaelis Hof in Braunschweig zusammengefunden. Gemeinsam wurde das Erlebte gesprochen und der Abend bei einigen Getränken genossen.
deuko_helfer_treffen

RAC Braunschweig-Wolfsburg beim Staffelmarathon

Wie bereits in den letzten Jahren haben einige Mitglieder des Rotaract Clubs den Rotary Club Wolfsburg beim Staffelmarathon in Wolfsburg unterstützt. Am 19. Juni fand der 14. Staffelmarathin statt. Am Ende erlangte das Team der „flotten Rotarier“ (… und Rotaracter!) den 48 von 66 Plätzen. Herbert Engel vom RC Wolfsburg kommentierte der Ergebnis mit einem „deutlichen Abstand zum Schlussfeld“. Am Ende war aber auch der Spaß das Wichtigste. Daher, auf ein Neues, im Jahr 2017!

staffellauf

Rotaract besichtigt das Staatstheater Braunschweig

Am 16.06.2016 besichtigte der Rotaract Club Braunschweig-Wolfsburg das Staatstheater Braunschweig, d.h. genauer dessen „großes Haus“ am Steinweg. Während einer Führung durch die Räumlichkeiten des Hauses (Zuschauerraum, Bühne, Louis-Spohr Saal etc.) erfuhren wir allerlei Wissenswertes über die Geschichte und den Betrieb des Staatstheaters. Was manch‘ einer vielleicht gar nicht weiß, zwei deutsche Klassiker Goethes „Faust – der Tragödie erster Teil“ und Lessings „Emilia Galotti“ wurden hier uraufgeführt. Heute bietet das Staatstheater Braunschweig in der Stadt ein vielfältiges Kulturangebot bestehend aus Schauspiel, Musiktheater, Tanz und Kinder-/Jugendtheater an.

IMG-20160616-WA0012

Rotaract beim Bürger-Brunch!

RAC_Buergerbrunch_2016_1

Am vergangenen Sonntag nahm der Rotaract Club Braunschweig-Wolfsburg am 6. Braunschweiger Bürger-Brunch teil. Mit 850 Tischen in der Braunschweiger Innenstadt steht der Bürger-Brunch für eine bürgerliche Gemeinschaft und ihr Engagement. Der Erlös aus der Veranstaltung wird einem guten Zweck zugeführt.

RAC_Buergerbrunch_2016_2

Der Rotaract Club Braunschweig-Wolfsburg war beim Bürger-Brunch mit zwei Tischen vertreten. An diesen Tischen fanden wir uns fröhlich zum Essen und Trinken der mitgebrachten Speisen und Getränke zusammen. Unterhalten von einem künstlerischen Begleitprogramm blieben wir trotz des bewölkten Wetters bis zum Schluss.

Ende im Gelände – nicht so für die wetterfesten Rotaracter!RAC_Buergerbrunch_2016_3

We did it

Wir haben es geschafft:

Die Rotaract Deutschlandkonferenz 2016 in Braunschweig

loewe2016

Vier Tage Programm, Reden, Aktion, Tun und Handeln sind das Ergebnis von über einem Jahr Vorbereitung. Viel positives Feedback und ein guter Gesamtablauf haben uns sehr motiviert. So gingen zwei Tage Abbau auch noch leicht von den Händen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Gästen und Akteuren, Hand in Hand lief alles perfekt ab. Nun heißt es für uns Inhalte und Fotos sortieren.

Die Fotos, insbesondere vom Charter-/Galaball werden den Teilnehmern demnächst zur Verfügung gestellt. Dazu wird es entsprechende Info-E-Mails geben.

Bei Fragen, nutzt auch gerne das Kontaktformular.

Im Internet finden sich viele Beiträge zur Deuko 2016. Eine Auswahl findet sich hier:

Über 170 Beiträge mit #deuko2016 bei Instagram! http://websta.me/tag/deuko2016/

https://www.facebook.com/deuko2016/

www.rotary.de/a8879

www.rotary.de/a8880

www.rotary.de/a8882

www.rotary.de/a8888

www.rotary.de/fotostrecke/164

http://rotary.de/gesellschaft/diskussionen-und-viele-junge-ideen-fuer-den-guten-zweck-a-8880.html

http://www.braunschweiger-zeitung.de/lokales/Braunschweig/nachwuchs-von-rotary-setzt-die-stadt-in-szene-id2262447.html (mit Login)