Frohes Neues!

Gut im neuen Jahr angekommen trafen sich die Rotaractischen Freunde am Donnerstagabend im Lord Helmchen zum Meeting. In entspannter Atmosphäre wurde viel geplaudert und auch schon neue Ideen für die zweite Hälfte des rotarischen Kalenderjahres diskutiert. Wir freuen uns, dass ebenfalls gleich zu Anfang des Jahres zahlreiche Gäste zu besuch kamen.

Alle Jahre wieder 1.0

Selbstverständlich stand der traditionelle Besuch des Braunschweiger Weihnachtsmarktes auf unserem Programm. Zwischen der Burg Dankwarderode und dem Dom verbrachten Mitglieder und Gäste eine schöne Zeit zusammen.

weihnacxhtsmarkt

Weihnachtszeit = Hands On!

Kauf-Eins-Mehr-Aktion und Erbsensuppenverkauf15289258_1807977692776365_7332605505616713958_o

Der zweite Advent folgt ganz der Säule „Helfen“.
Unser Club war am zweiten Adventswochenende gleich an zwei Posten aktiv. Im Real-Markt in der Otto-von-Guericke-Straße Braunschweig wurden 13 Einkaufswagen voller Lebensmittel gesammelt, die anschließend der Tafel gespendet wurden. Die Rotaracter und Gäste gingen auf Menschen zu und baten sie vor ihrem Einkauf einen Artikel mehr zu erwerben. Nahrungsmittel wie Nudeln, Weihnachtsgebäck, Öle, Kaffee und zahlreiche Hygiene-Artikel füllten die Wagen, die den Tafeln oft fehlen.15250768_1807977809443020_2214097793983476674_o

Auf dem Adventsmarkt des Wolfsburger Schlosses unterstützen fleißige Helfer zeitgleich den Erbsensuppenverkauf des Patenclubs RC-Wolfsburg. Die Erlöse gehen dabei einem internationalen Projekt zu, an dem sich noch zwei weitere Rotary Clubs anderer Städte beteiligen. Wir Rotaracter und Freunde der rotarischen Familie unterstützen diese Aktion traditionell seit vielen Jahren.

15369196_1807977696109698_7805126704406700375_o

15369221_1807977702776364_1394903297530152947_o
Wagen voller Spenden!

Die Arbeit des Vorstandes

Als Außenstehender oder frischgebackener Gast kann einen die Größe des Vorstandes eines Rotaract Clubs schon verwundern lassen. Neben dem Präsidenten und seiner Vertretung gibt es noch zahlreiche weitere Ämter (siehe: Vorstand). Je nach Club ist die Anzahl an Vorständen unterschiedlich.

Jedes Vorstandmitglied hat seine eigenen Aufgaben. So ist der Beauftragte für Soziales für die Ausrichtung der Sozialaktionen im Club verantworlich. Dies macht der Verantwortliche nicht im Alleingang, sondern tritt in vielen Fällen als Koordinator und Ansprechpartner auf. Ähnliches gilt für die anderen Vorstandsämter.

Gleichzeitig tritt der gesamte Vorstand als eine Art Impulsgeber auf. Gemeinsam wird die Schaffensrichtung des Clubs und des aktuellen Clubjahres eingeschlagen. Es werden Grundsatzgedanken gefasst, die dem restlichen Club dann als Idee gegeben werden. Alleinige Entscheidungen werden nicht getroffen.

vorstandsmeeting

Regelmäßig ist es daher notwendig, dass sich der Vorstand zusammensetzt, über aktuelle Entwicklungen spricht und wichtige Themen wie Änderungen an der Satzung oder Probleme bei Projekten auf den Tisch kommen.
Ein solches Treffen fand jüngst wieder statt. Zur Stärkung wurde asiatisch gekocht und dann ging es in lockerer Runde los: Dabei kann es zu großen Diskussionen kommen, denn jeder soll und darf seine Meinung vortragen. Trotz jeder Hitzigkeit oder Auseinandersetzung passiert alles auf einer freundschaftlichen Ebene. So gibt es auch immer viele postive Themen, wie Planungen zu gemeinsamen Clubfahrten oder Erlebnisberichte von begeisterten Teilnehmern unserer Aktionen.

Christo.cc und das Rauschen (im Walde)

Dem aufmerksamen Leser dürften die Filme zur Bewerbung als Ausrichter der  Deutschlandkonferenz und das dazugehörige Review-Video bekannt sein. Beide wurden von Christo für uns erstellt.

fullsizerender

Da dies nicht die einzigen Werke des Kommunikations- und Filmdesigners sind, durften wir bei unserem vergagenen Meeting eine besondere Präsentation erleben. Auf einer persönlichen und weitreichenden Eben zeigte uns Christo seinen Werdegang als Kreativer von den frühen Anfängen bishin zu seiner aktuellen Arbeit.img_20161117_222307338
Vielen Dank dafür!

Für mehr Infos und anschauliches Medienmaterial,
schaut euch an:

http://christo.cc/
https://vimeo.com/beste3000
https://www.facebook.com/diestadtfinder.de

RAC Braunschweig-Wolfsburg bei der Firma Hoffmann in Lengede

Am 03. November 2016 stand für unsere Mitglieder und sieben Gäste die Besichtigung des mittelständischen Unternehmens Hoffmann in Lengede auf dem Programm. Der Rotarier Hoffmann gab uns persönlich einen lehrreichen und spannenden Einblick in die auf Filter- und Kühltechnik spezialisierte Firma. Das Meeting wurde bei Snacks und Getränken mit einer interessanten Fragerunde abgerundet.

hoffmann

Spendenübergabe Sozialaktion DEUKO 2016

logo_united_kids_foundations

Endlich konnten wir unseren Spendenscheck überreichen. Als Abschluss der Sozialaktion der DEUKO 2016 übergaben Max, Dominique und Myra einen Scheck über 7.500 Euro an die Volksbank Braunschweig-Wolfsburg.

Zur Unterstützung vom Kampf gegen Kinderarmut haben wir das Kindernetzwerk der Volksbank BraWo ‚United Kids Foundation‘ als starken Partner gewinnen können. Stellvertretend nahm Carsten Ueberschär die Spende in Empfang. Herr Ueberschär war unser persönlicher Ansprechpartner und hat auch beim Galaball unserer Konferenz das Grußwort unseres Hauptunterstützers übernommen.

kidsfoundation

Quellen:
Logo: www.united-kids-foundations.de
Artikel: Interne Zeitung, Volksbank BraWo, Sept/Okt 2016

RAC BS-WOB wird 35 & Manchmal braucht es zwei Anläufe

gruppenbild_klein

Am 19.09.1981 feierte der Rotaract Club Braunschweig-Wolfsburg seine offizielle Charter. Damals noch als RAC Wolfsburg wurde unser Club gegründet. Die offizielle Charterfeier haben wir mit rund 1000 Gästen auf der Deutschlandkonferenz 2016 in Braunschweig gefeiert. Nun folgte in kleiner Runde, das heißt den Mitgliedern, eine datumsgenaue Feierlichkeit. – Wir sind 35!

Den offiziellen Anlass nahm Präsident Maximilan img_1003
Bache zum Anlass ein ehemaliges Mitglied wieder aufzunehmen. Andreas Meier war vor einiger Zeit Mitglied und hat sich aufgrund von beruflichen Verpflichtungen vom Club verabschieden müssen. Nachdem er zur DEUKO wieder dazugestoßen ist und nun voll im Club aktiv sein kann, konnten wir ihn wieder als Mitglied aufnehmen. Glückwunsch!

 

Der RAC Braunschweig-Wolfsburg beim Lasertag

In der Klausurenphase und zugleich der Sommerpause traf sich der Rotaract Club Braunschweig-Wolfsburg zu einem sportlichen Meeting beim Lasertag. Mit 15 TeilnehmerInnen konnten wir drei Teams bilden: Team blau, Team rot und Team gelb. Als diese stellten wir unser taktisches Geschick in verschiedenen Spielvarianten unter Beweis. Danach ließen wir entspannt den Abend bei einem Getränk in der Innenstadt ausklingen.

13925506_1751337675107034_4046485049816317061_o